English

Der Chaos Computer Club e. V. (CCC) ist die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Die Aktivitäten des Clubs reichen von technischer Forschung und Erkundung am Rande des Technologieuniversums über Kampagnen, Veranstaltungen, Politikberatung, Pressemitteilungen und Publikationen bis zum Betrieb von Anonymisierungsdiensten und Kommunikationsmitteln. Der Club besteht aus einer Reihe dezentraler lokaler Vereine und Gruppen. Diese organisieren regelmäßige Veranstaltungen und Treffen in vielen Städten des deutschsprachigen Raums. Der CCC vermittelt seine Anliegen über vielfältige Publikationswege und sucht stets das Gespräch mit technisch und sozial Interessierten und Gleichgesinnten. Außerdem fordert und fördert er den Spaß am Gerät und lebt damit die Grundsätze der Hackerethik.

 

Wau ist tot

2001-07-29 00:00:00, webmaster

Wau Holland, Gründungsmitglied und Alterspräsident des CCC, starb am Morgen des 29. Juli 2001 an den Folgen des bereits im Mai erlittenen Schlaganfalls. mehr …

Wau Holland im Krankenhaus

2001-07-26 00:00:00, admin

Hackerhilfe reaktiviert: Unser Freund und Alterspräsident des CCC, Wau Holland, erlitt eine Blutung im Bereich des Stammhirns und liegt seitdem im Koma. Wir brauchen Eure Unterstützung. mehr …

Buenzli-Party der Schweizer Demoszene

2001-07-23 00:00:00, frankro

Wie jedes Jahr findet die durch die Schweizer Demoscene organisierte Buenzli-Party zwischen dem 17. und 19. August 2001 in Bern statt. Es handelt sich dabei nicht um eine Lan-Party – das Hauptthema ist die Demoscene. mehr …

PUBLIC DOMAIN des FoeBuD:Transpondertechnik

2001-06-07 00:00:00, kerstin

Sonntag, 10. Juni 2001: PUBLIC DOMAIN des FoeBuD zur Transpondertechnik – wie bei aller Technik nützlich, aber auch für die Privatsphäre gefährlich. mehr …