Deutsch

Calendar

Heise nimmt Wahlprogramme unter die Lupe

2005-09-15 00:00:00, wetterfrosch

Journalisten des Heise-Verlages haben die im Bundestag vertretenen Parteien auf Aspekte, die auch einen Nerd interessieren, unter die Lupe genommen: Forschung, Verbraucherschutz, Geistiges Eigentum, Innere Sicherheit und Medienpolitik sind die Schwerpunkte der Betrachtung. Beschrieben wird, ob und was zu den einzelnen Themen aus den Wahlprogrammen zu entnehmen ist – und wenn nicht, wie sich Politiker der Parteien sonst dazu äußern.

Da die Wahlprüfsteine des CCCs wegen eines zu knappen zeitlichen Vorlauf nicht aufgestellt wurden und sich schon abzeichnete, daß es in unserem Umfeld ähnliche Unternehmungen gibt, verweisen wir an dieser Stelle als "Wahlempfehlung" auf die Recherchen von Detlef Borchers und Stefan Krempl sowie der Benutzung des eigenen Verstandes am Sonntag.

Für c't-Aktuell haben die beiden die Bundestagsparteien SPD, FDP, Linke, CDU/CSU und Bündnis 90/Die Grünen unter die Lupe genommen.