Deutsch

Calendar

FAQ

Fragen über den Chaos Computer Club

F: Wer sind wir?

A: Der Chaos Computer Club ist eine galaktische Gemeinschaft von Lebewesen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Abstammung sowie gesellschaftlicher Stellung. Diese Gemeinschaft setzt sich grenzüberschreitend für Informationsfreiheit und ein Menschenrecht auf ungehinderte Kommunikation ein. Der Chaos Computer Club versteht sich als ein Forum der Hackerszene, eine Instanz zwischen Hackern, Systembetreibern, Politikern und der Öffentlichkeit.

Organisiert ist der Chaos Computer Club in einem Verein nach deutschem Recht – hauptsächlich, um nicht als terroristische Vereinigung zu gelten.

F: Wie werde ich ein Hacker?

A: Man wird Hacker, wenn man neben den benötigten Kenntnissen über informationstechnische Systeme auch die Hackerethik verinnerlicht hat.

F: Kann ich bei Euch Mitglied werden?

A: Die Mitgliedschaft im Chaos Computer Club e. V. steht allen Personen offen, die sich mit den in der Satzung formulierten Zielen identifizieren. Wir verstehen uns jedoch als Forum unserer Mitglieder, nicht als deren Unterhaltungszentrale – Eigeninitiative ist gefragt. Formalitäten können in den Informationen zur Mitgliedschaft in Form eines Förderantrages nachgelesen werden.

F: Und was kriege ich für meinen Mitgliedsbeitrag?

A: Der CCC ist kein Dienstleister. Man erwirbt mit seiner Mitgliedschaft keine "Rechte" auf technischen Support, Auftragshacks, die Entfernung irgendwelcher Inhalte aus dem Netz oder etwa Schulungen.

Als Anerkennung Deines Beitrags wird Dir aber unser Datenreisefachblatt "Die Datenschleuder" zugesendet. Außerdem wird Dir die Teilnahme an unseren Kongressen und Open-Air-Veranstaltungen durch einen geringeren Eintrittspreis erleichtert.

Was suchst Du? KnowHow, Spaß, Freunde, wichtige Informationen, politischen Beistand, eine Zukunft? Was Du bekommst, hängt von Deinem Interesse und Engagement ab. Wenn Du Service suchst, bist Du bei uns falsch. Wenn Du etwas bewegen möchtest, könnte es klappen.

F: Was muß man tun, nachdem man sich angemeldet, überwiesen und eine Mitgliedsnummer bekommen hat, um die Datenschleuder zu bekommen?

A: Ganz ehrlich? Leider muß man dann einfach eine Weile warten. Die Datenschleuder kommt in der letzten Zeit nur etwa zwei- bis dreimal im Jahr raus. Dafür gibt es nach der Wartezeit aber ein unvergessliches Heft. :}

F: Warum werden E-Mails an office(at)ccc.de nicht beantwortet?

A: Seit einiger Zeit haben wir mehr Freiwillige, die sich um die Beantwortung der Mails an unser Office kümmern. Anfragen werden also regelmäßig beantwortet. Das Office ist aber keine allgemeine Erklärbär-Stelle, sondern beantwortet konkrete Fragen bezüglich Verwaltungskram wie Adressänderungen, Datenschleuder-Abonnements oder Mitgliedschaft.

F: Ist der CCC gemeinnützig?

A: Seine Satzung betreffend: ja. Allerdings ist der CCC nicht vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Eine Spendenbescheinigung für die Mitgliedsbeiträge gibt's also vorerst noch nicht. Wir sehen uns jedoch durchaus als nützlich für die Gesellschaft an und verwenden Spendengelder für sinnvolle Projekte und Veranstaltungen.