English

Seiten mit dem Tag: »blinkenlights«

Blinkenlights Stereoscope

Nach langer Pause erwachte das Projekt Blinkenlights wieder zu neuem Leben: Das Rathaus der größten kanadischen Stadt Toronto ist der neue Bildschirm mit 960 Fenstern (also 960 Pixeln mit 16 Helligkeitsstufen) auf zwei Gebäuden.

Blinkenlights ist wieder da

Für kurze Zeit wurde heute in Berlin die aus dem Jahre 2001 bekannte Lichtinstallation "Blinkenlights" [1] wieder in Betrieb genommen. Am traditionellen Ort, dem Haus des Lehrers am Alexanderplatz in Berlin, wird die Installation im Rahmen des "Festival of Light" für zwei Wochen wiedererrichtet. Die Installation wird voraussichtlich bis zum 23. Oktober 2005 im Betrieb bleiben.

The Matrix Returns: Blinkenlights Reloaded

Vom 22. Dezember 2003 bis zum 4. Januar 2004 kehrt die Lichtinstallation Blinkenlights wieder in das Haus des Lehrers am Alexanderplatz zurück: Blinkenlights Reloaded.

Mit dem Bus zu ARCADE in Paris

Wer gerne die neue Installation ARCADE vom Projekt Blinkenlights in Paris sehen möchte, aber noch nicht weiß, wie man nach Paris kommt und wo man dort pennt, dem bieten wir ein Rundum-Komplett-Sorglos-Programm über das verlängerte Wochenende vom 3. bis 6. Oktober 2002 an!

Blinkenlights Documentation Video und Source Code

Auf der Blinkenlights-Homepage ist jetzt das Blinkenlights Documentation Video verfügbar. Außerdem wurde der Source Code als Free Software veröffentlicht.

Bye Bye Blinkenlights

Am 23.2.2002 beginnt die letzte Nacht der Lichtinstallation Blinkenlights. Wir laden alle zu einer großen Abschiedsparty in die Congresshalle am Alexanderplatz neben dem Haus des Lehrers ein: Bye Bye Blinkenlights.

Blinkenlights Art And Beauty Contest endet

Tags